07 // Interviews fĂŒhren: Fragen & Antworten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trage hier gerne deine E-mail ein und lass uns in Kontakt bleiben!

Du verpasst so kein neues Kapitel und ich lasse dir ein paar digitale Goodies fĂŒr deine eigenen Filmprojekte zukommen...

In diesem Video erklĂ€rte ich euch, wie man am besten an ein Interviewdreh ran geht. Zum einen ist die Vorbereitung sehr wichtig, dass man sich ĂŒberlegt welche Aussagen man braucht. Anhand dessen, kann man dann anschließend gezielte Fragen stellen und das GesprĂ€ch in die gewĂŒnschte Richtung lenken. Zum anderen kann man ein Interview auch aus O-Tönen gestalten, sodass die Fragen und Aussagen im „Vorbeigehen“ geschehen und das Interview nicht geplant wirkt. 

Aber wie viele Kameras benötigt eigentlich ein gutes Video-Interview? 

Das Kameraobjektiv ist das Auge des Zuschauers. Im Film geht es hauptsÀchlich darum, Inhalte und Emotionen zu vermitteln. Eine zweite Kamera verstÀrkt somit diese zwei Faktoren aus Sicht des EmpfÀngers und macht dein Interview noch stÀrker.

Außerdem gebe ich dir Tipps und Techniken mit, wie du mit gezielten Fragen eine angenehme AtmosphĂ€re kreieren kannst und dir dadurch das nötige Vertrauen verschaffst um auch an private und emotionale Geschichten zu kommen. 

Mit welchem Mikrofon (Angel, Funken, Kamera Mikrofon
) man den Ton in bestimmten Situationen aufnimmt hĂ€ngt einerseits davon ab, wie gut die QualitĂ€t sein muss aber auch wie man den Interviewten am wenigsten beim Sprechen stört.